Lexikon Frauenratgeber: Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf allen Einzelseiten dieser Website frauen-im-oeffentlichen-dienst.de eingeblendet wird. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen oder schreiben Sie uns Ihre Wünsche!

Zurück zur Übersicht des Ratgebers "FrauenSache im öffentlichen Dienst"

Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Im Oktober 2005 hat der TVöD den BAT/BAT-O und den MTArb/MTArb-O abgelöst. Angestellte, Arbeiterinnen und Arbeiter sind seitdem einheitlich „Beschäftigte“ bei Bund, Ländern und Kommunen. Neben den allgemeinen Vorschriften des TVöD wurden Sonderregelungen für Krankenhäuser, Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Sparkassen, Flughäfen und die Entsorgung aufgenommen, ein TVÜ-Überleitungsrecht eingeführt und neue Tarifverträge zur sozialen Absicherung, der Meistbegünstigung, für Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer, Auszubildende, Praktikantinnen und Schüler abgeschlossen.

Nur wenige Einzelheiten: Es gibt nur noch 15 Entgelt- und 49 Lohn- und Vergütungsgruppen plus einer - Leistungsbezahlung, bei der Familienstand und Kinder keine Rolle mehr spielen. Die genauen Tätigkeitsmerkmale werden noch festgelegt. Die Bezahlung nach dem Lebensalter entfällt zugunsten einer besseren Bezahlung zu Berufsbeginn. Der Aufstieg in eine höhere Entgeltgruppe erfolgt nicht mehr nach Zeitablauf, sondern funktionsabhängig. Statt der dauerhaften Übertragung von Führungspositionen wurde die Führung auf Zeit (12 Jahre) und auf Probe (2 Jahre) eingeführt.


Ratgeber "FrauenSache im öffentlichen Dienst"
Beim o.a. Text handelt es sich um einen Auszug des Ratgebers "FrauenSache im öffent-lichen Dienst". Den beliebten Ratgeber können Sie im Rahmen des OnlineService für 10,00 Euro als OnlineBuch lesen, herunterladen oder ausdrucken. Daneben bietet der OnlineService noch weitere Ratgeber als OnlineBuch Hier können Sie sich anmelden


mehr zu: Frauenratgeber
Startseite | Kontakt | Impressum
www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de © 2018
FrauenSache
Einfach Bild
anklicken
Ab sofort können Sie den kompletten Ratgeber als OnlineBuch lesen, herunterladen und ausdrucken. Für nur 10 Euro, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Der Ratgeber bietet auf 216 Seiten zahlreiche Tipps für Frauen im öffentlichen Dienst, u.a. zur Gleichstellung, zur Teilzeit, zum Wiedereinstieg in den Beruf und zu den Frauenförder- und Gleichstellungsplänen.
>>> hier bestellen