Bad Herrenalb - Klinik Bad Herrenalb

Einfach Bild anklicken

Klinik Bad Herrenalb
Kurpromenade 42
76332 Bad Herrenalb
Tel.: 0 70 83 / 509 -0
Fax: 0 70 83 / 509 -606
Freecall: 0800 / 7853920 (gebührenfrei)
info@klinik-bad-herrenalb.de
www.klinik-bad-herrenalb.de 

.

.

. 

Profil

  • Klassische psychosomatose somatoforme Störungen unterschiedlicher Organmanifestationen
  • Psychovegetative und funktionelle Störungen, Schlafstörungen, allgemeine Erschöpfungszustände, Schwindel, Spannungskopfschmerz
  • Alle neurotischen Manifestationsformen von Krankheitswert (neurotische Depression mit Antriebs-, Konzentrations- und Arbeitsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Phobien und Ängste mit Hyperventilationstetanien, Zwangsneurosen, Konversionssymptome mit psychogenen Paresen, sensiblen Ausfällen, Seh- und Hörstörungen, psychogene Sprechstörungen und Störungen der Motorik (Schreibkrampf, Tortikollis spasticus, Ticks))
  • Eßstörungen (Anorexia nervosa, Bulimie, Adipositas)
  • Posttraumatische Anpassungsstörungen und Belastungsreaktionen, andauernde Ängste/Depressionen nach einschneidenden Ereignissen, wie Unfällen, Katastrophen, Todesfällen oder bei Reifungskrisen
  • Syndrome mit Anfallscharakter wie vagovasale Synkopen, Migräne und Kopfschmerzen
  • Psychiatrische Krankheitsbilder wie Involutionsdepressionen, klimakterische und spätpubertäre Krisen, Borderline-Patienten, Psychosen im Intervall
  • Umstellungstherapie bei berufsbedingten chronischen Stressoren, Bewegungsmangel, Ernährungsfehlern, zivilisationsbedingten Fehlern der Lebensführung
  • Neurotische Entwicklung oder psychosomatische Erkrankung mit Ausbildung einer Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Nikotin oder Ausbildung einer Spielsucht, soweit die Betroffenen sozial integriert sind

 


Mehr Kliniken / Gesundheitseinrichtungen finden Sie hier

 


 

Sie sind für das Anzeigenmarketing in einer Klinik / Gesundheitseinrichtung zuständig und möchten sich über das kostengünstige Beihilfe-Doppelpack (Ratgeber & Internet) informieren? Hier finden Sie mehr Informationen

 


Startseite | Kontakt | Impressum
www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de © 2018
FrauenSache
Einfach Bild
anklicken
Ab sofort können Sie den kompletten Ratgeber als OnlineBuch lesen, herunterladen und ausdrucken. Für nur 10 Euro, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Der Ratgeber bietet auf 216 Seiten zahlreiche Tipps für Frauen im öffentlichen Dienst, u.a. zur Gleichstellung, zur Teilzeit, zum Wiedereinstieg in den Beruf und zu den Frauenförder- und Gleichstellungsplänen.
>>> hier bestellen