Spiekeroog - MutterKindKlinik - Dünenklinik

Einfach Bild anklicken

Evangelische MutterKindKlinik Spiekeroog
Dünenklinik
Tranpad 16
26474 Spiekeroog
Tel.: 0 49 76 / 917-0
Fax: 0 49 76 / 917-199
verwaltung@duenenklinik.de
www.duenenklinik.de 

.

 

.

.

.

Profil

.

Unsere Therapieangebote richten sich an frauen- und mütterspezifische Erkrankungs- und Beschwerdebilder und beruhen auf einem ganzheitlichen und frauenspezifischen Therapieansatz. Indikationsdifferenzierende Leistungen, ein interdisziplinäres Team und die Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation jeder einzelnen Patientin sind für uns selbstverständlich.  

Als Einrichtung des Müttergenesungswerks behandeln wir

  • Schwere Erschöpfungszustände
  • Multiple psychosomatische Befindlichkeitszustände
  • Somatoforme Beschwerden und Erkrankungen
  • BurnOutSyndrom

sowie Störungen

  • der kindlichen Entwicklung und Gesundheit
  • der Mutter-Kind-Interaktion
  • des Familiensystems und sozialen Netzwerkes

Indikationen für Mütter

F: Psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen
M: Erkrankungen des Muskelskelettsystems
R: Symtome unbekannter Ursache
Z: psychosoziale Belastungen, Risikofaktoren
J: Erkrankungen des Atmungssystems

.

Indikationen für Kinder  

F: Psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen
L: Erkrankungen der Haut
R: Symtome unbekannter Ursache
Z: psychosoziale Belastungen, Risikofaktoren

 


Mehr Kliniken / Gesundheitseinrichtungen finden Sie hier

 


 

Sie sind für das Anzeigenmarketing in einer Klinik / Gesundheitseinrichtung zuständig und möchten sich über das kostengünstige Beihilfe-Doppelpack (Ratgeber & Internet) informieren? Hier finden Sie mehr Informationen

 


Startseite | Kontakt | Impressum
www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de © 2018
FrauenSache
Einfach Bild
anklicken
Ab sofort können Sie den kompletten Ratgeber als OnlineBuch lesen, herunterladen und ausdrucken. Für nur 10 Euro, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Der Ratgeber bietet auf 216 Seiten zahlreiche Tipps für Frauen im öffentlichen Dienst, u.a. zur Gleichstellung, zur Teilzeit, zum Wiedereinstieg in den Beruf und zu den Frauenförder- und Gleichstellungsplänen.
>>> hier bestellen