Lexikon Frauenratgeber: Renten-Plus

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf allen Einzelseiten dieser Website frauen-im-oeffentlichen-dienst.de eingeblendet wird. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen oder schreiben Sie uns Ihre Wünsche!

Zurück zur Übersicht des Ratgebers "FrauenSache im öffentlichen Dienst"

Renten-Plus

Das Versorgungsänderungsgesetz 2001 hat Beamtinnen die Tür zur betrieblichen Altersvorsorge geöffnet. Der DGB und die Mitgliedsgewerkschaften ver.di, GEW, Transnet, IG Bau und IG BCE bieten ihren Mitgliedern im Beamtenverhältnis mit dem „Renten Plus" einen günstigen Zugang zur privaten Altersvorsorge. Anbieter ist eine Gruppe von sechs Versicherungen und einer Kapitalanlagegesellschaft. Zusätzlich zu ihrer Pension können sie eine Rente aufbauen und die steuerlichen Fördermöglichkeiten nach dem Riester-Modell nutzen. Gefördert werden Pflichtmitglieder einer gesetzlichen Rentenversicherung oder Empfängerinnen von Besoldung oder Amtsbezügen. Einbezogen in den Förderkreis wurden auch Beamtinnen, die ohne Besoldung ruhegehaltfähig beurlaubt sind.

  

Ratgeber "FrauenSache im öffentlichen Dienst"
Beim o.a. Text handelt es sich um einen Auszug des Ratgebers "FrauenSache im öffent-lichen Dienst". Den beliebten Ratgeber können Sie im Rahmen des OnlineService für 10,00 Euro als OnlineBuch lesen, herunterladen oder ausdrucken. Daneben bietet der OnlineService noch weitere Ratgeber als OnlineBuch Hier können Sie sich anmelden


 

mehr zu: Frauenratgeber
Startseite | Kontakt | Impressum
www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de © 2018
FrauenSache
Einfach Bild
anklicken
Ab sofort können Sie den kompletten Ratgeber als OnlineBuch lesen, herunterladen und ausdrucken. Für nur 10 Euro, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Der Ratgeber bietet auf 216 Seiten zahlreiche Tipps für Frauen im öffentlichen Dienst, u.a. zur Gleichstellung, zur Teilzeit, zum Wiedereinstieg in den Beruf und zu den Frauenförder- und Gleichstellungsplänen.
>>> hier bestellen